Die Schule

Die LernWege sind eine neue Schule mit einem eingespielten Team, das sich seit Jahren vor allem der Integration und der Vermittlung von Deutsch als Zweitsprache widmet.

Unsere Dozentinnen und Dozenten verfügen alle über eine fundierte pädagogische und didaktische Ausbildung und setzen engagiert unsere Grundsätze um: Sie spüren die individuellen Stärken und Schwächen der Teilnehmer auf, um sie gezielt zu fördern. Dies ist ein wichtiger Grundstein für unseren Erfolg.

Die persönliche Atmosphäre unserer „überschaubar kleinen“ Schule erzeugt ein produktives und effektives Lernklima. Der Unterricht durch Muttersprachler garantiert besonders hohe Kompetenz und optimiert den Lernzuwachs.

Im Unterricht überwinden wir kulturelle und religiöse Barrieren und ersetzen sie durch gegenseitige Toleranz und Akzeptanz.

Integration erschöpft sich für uns dabei nicht in der reinen Sprachvermittlung, sondern fördert die Auseinandersetzung mit den Kulturen, die sich in unseren Kursen begegnen. Denn nur wer „das Andere“ wirklich kennt, kann sich ein fundiertes Urteil bilden.